Werden Sie Teil unseres Teams!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Leipzig einen 

Anwendungsberater (m/w/d) im Fachverfahren Einwohnermeldewesen

Der Zweckverband KISA ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Leipzig und weiteren Geschäftsstellen in Dresden und Chemnitz. KISA ist überregional und überwiegend in Sachsen tätig und stellt seinen Kunden Datenverarbeitungsverfahren und -leistungen, ein Datennetz sowie einen technikunterstützten Service zur Erledigung von Verwaltungsaufgaben zur Verfügung. Nähere Informationen können Sie unserer Homepage www.kisa.it entnehmen.

Das Einwohnermeldewesen gehört zu den Kernaufgaben des Bürgerservices in der kommunalen Verwaltung und umfasst komplexe und dynamische Verwaltungsprozesse. Der Fachbereich Einwohnermeldewesen unterstützt die Verwaltungen bei der Abwicklung dieser Prozesse, beispielsweise bei der der Melde-, Personalausweis- und Passbearbeitung. Mit Hilfe des bundesweit etablierten Softwaresystems MESO und einer Vielzahl von Zusatzmodulen wird das Dienstleistungsspektrum abgerundet und schließt die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen mit ein. Dabei arbeitet der Fachbereich eng mit anderen Organisationseinheiten von KISA, Softwareherstellern, Rechenzentren sowie den Kunden zusammen.

Gesucht wird eine fachkompetente, kommunikationsfähige, entscheidungsfreudige, verantwortungsbewusste und aufgeschlossene Persönlichkeit.

Wir bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit in folgendem

Aufgabengebiet:

Eine neue Abgrenzung des Aufgabengebietes und die Übertragung weiterer Aufgaben bleiben vorbehalten.

Ihr Profil:

Sie erwartet ein attraktiver Arbeitsplatz an unserem Standort Leipzig in einem angenehmen Umfeld und mit den Vorzügen des öffentlichen Dienstes. Eine gründliche Einarbeitung in das Aufgabengebiet ist gewährleistet. 

Wir bieten:

Die unbefristete Vollzeitstelle ist bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 10 TVöD-VKA bewertet.

Wir bitten Sie, der vorübergehenden Speicherung der im Rahmen des Auswahlverfahrens erforderlichen Daten zuzustimmen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19. Juli 2020 über unser Bewerberportal oder senden Sie sie an personal@kisa.it.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Lars Lubjuhn, Leiter des Bereiches Bürgerservices und Personalwesen, unter Tel. +49 (351) 86652-516 gern zur Verfügung.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich ab dem 22. Juli 2020 in Leipzig statt.

Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.


Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung